PiMame aka PiPlay Arcade mit dem Raspberry Pi 2!!!

Hey Leute, der Raspberry Pi 2 eröffnet mir ganz neue Möglichkeiten, endlich mein Projekt „Retro Arcade“ Wirklichkeit werden zu lassen. Wer erinnert sich nicht an die alten Klassiker in der Spielhalle, wie bspw. Street Fighter, Pac Man, Puzzle Bobble oder Mega Man. In diesem Zuge kommen auch gleich wieder Erinnerungen an meinen alten Commodore C64 […]

Read More »

Raspberry Pi 2 – Modell B Quadcore 900Mhz 1GB RAM

Der neue Raspberry Pi ist da. Nach dem Modell B ist nun der Raspberry Pi 2 Modell B erhältlich. Natürlich hab ich meinen gleich heute bestellt. Von den Hardware Spezifikationen her ist es ein echtes Meisterwerk: A 900MHz quad-core ARM Cortex-A7 CPU (~6x so schnell wie das B-Modell) 1GB LPDDR2 SDRAM (2x so viel Arbeitsspeicher) […]

Read More »

Raspberry Pi und XBMC mit Touchscreen Support

Hier der aktuelle Zwischenstand. Die Verwendung von Raspbian Wheezy für den Touchscreen Computer hat sich als eine eher schlechte Wahl herausgestellt. Ich habe inzwischen Xbian ausprobiert und fand es super geeignet für meine Zwecke. Den Touchscreen unter XBian zu installieren hat sich allerdings als ziemlich schwierig herausgestellt. Glücklicherweise bin ich nicht der Einzige mit solchen […]

Read More »

Heute gibt es eine kleine Gute-Nacht Geschichte von mir :-).

Es war einmal vor langer Zeit, als sich, hmm… nennen wir ihn Mr. Roboto, vorstellte, wie es wohl sein wird, wenn er eines Tages einen eigenen kleinen WiFi Webcam Roboter haben würde, den er von überall auf der Welt in seiner Wohnung steuern könnte.

Er versuchte sich in vielen Disziplinen, wie dem Löten, dem Programmieren und der Elektrotechnik, um seinem Traum ein wenig näher zu kommen. Viele kleine Erfolge, wie bspw. das erste Mal einen Roboter über Bluetooth zu steuern, oder aber Infrarot und Ultraschallsensoren trieben ihn ständig an, sein Projekt weiter zu verfolgen.

Nun nach so langer Zeit ist es endlich vollbracht. Nach MEZ 16.00 Uhr am Sonntag, den 11.11.2012, fuhr der Roboter das erste Mal, per WLAN gesteuert und mit Webcam ausgerüstet, durch die Read more »

Hey Leute,

gestern das erste mal mit meinem kleinen Mini-Z Flitzer durch die Wohnung gedüst und heute schon dran rumgebastelt. Ich glaube das liegt mir einfach im Blut :-). Nachdem es gestern dann auch schon relativ spät war und die Mad Max Karosse ziemlich schwarz ist, habe ich mir so gedacht, dass es doch cool wäre, wenn ich mich mal um Beleuchtung am Auto kümmern würde. Gesagt getan. Erstmal das Fahrzeug analysiert und gesehen, dass alle Anschlüsse gut erreichbar sind und meine neuen BEC Stecker wunderbar geeignet sind, um die Stromverbinder zwischen Chassis und Karosse darzustellen. Also erstmal die BEC Buchse auf dem Auto festgeklebt und die Kabel mit so einer Klemme verlötet, die ich dann an das Chassis schrauben konnte.

Mini-Z BEC Stecker für Beleuchtung am Chassis verklebt

Mini-Z BEC Stecker für Beleuchtung am Chassis verklebt

Metallklemmen mit Kabeln verlötet

Metallklemmen mit Kabeln verlötet

Beleuchtungskabel mit Chassis Stromversorgung verbunden

Beleuchtungskabel mit Chassis Stromversorgung verbunden

 

Somit ist ein zusätzlicher Stromanschluss verfügbar und ich konnte mich an die Verkabelung der Karosserie machen. Hierbei muss man auf jeden Fall aufpassen, dass man die Kabel ordentlich verlegt und nicht später Probleme mit Teilen des Chassis bekommt. Am schlimmsten wäre es, Read more »